Startseite
    Angebote
    Tankstellen Alltag
    Zulieferer
    Mitarbeiter
    Kunden
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/tankstellenblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aufdringliche Vertreter

Heute Morgen bekam ich schon in aller herrgotts frühre einen Anruf von einem meiner Zulieferer. das gespräch möchte ich euch gerne posten:

 "Tankstelle Reichert in Hillesheim guten Morgen"

"Guten Morgen Herr Reichert. Hier ist AB von der Firma XY aus **"

"Freut mich von Ihnen zu hören, wie kann ich so früh helfen?"

"Es geht um Ihre bestellung von 50 Dosen Whiskey + Cola. Der Chef lässt fragen ob Sie nicht lieber 100 Dosen wollen."

"Nein tut mir Leid für 100 Dosen habe ich keine verwendung und das Lager ist auch ziemlich voll."

"Warum nicht? Sie würden auch 5% Rabatt bekommen."

"Sie können mir ruhig 60% geben und noch drauflegen. Ich kann mit 100 Dosen nichts anfangen."

"Ok ich gebe Ihnen 12 %"

"Sind Sie der Menschlichen Sprache mächtig? Ich sagte Ihnen bereits zwei mal das ich keine verwendung für 100 Dosen habe. So gut gehen die dinger hier noch nicht weg."

"hm, ok dann schicken wir Ihre Lieferung von 50 Dosen heute noch raus. Ich bedanke mich für das Gespräch, bis zum nächsten mal."

"Zu gütig der Herr. Einen schönen Arbeitstag wünsche ich Ihnen noch."

 

eine Halbe stunde später hat die Firma noch mal angerufen, dieses mal wars der Chef persönlich. Er hat sich für das verhalten seines Angestellten entschuldigt und mir gesagt das er trotzdem noch auf eine gute zusammen Arbeit mit mir hofft. Die hab ich ihm natürlich zugesagt. 

15.5.07 14:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung